Impower wird Mitglied der German PropTech Initiative - GPTI

Wir sind ein Mitglied der GPTI German PropTech Initiative, weil digitaler Wandel am besten gemeinsam geht und wir unseren Teil mit Impower leisten wollen.

GPTI - Das größte Netzwerk für PropTech-Unternehmer in der DACH-Region

Gemeinsam stärker - Intimer Austausch zwischen Unternehmern

PropTech-Gründer und -Unternehmer haben oft ähnlich gelagerte Herausforderungen und Interessen. In diesem Sinne stehen Christian Chaléat und Jakob Schulz PropTech Unterehmen auf Ihrer Webseite des GPTI als Ansprechpartner zur Verfügung. Deshalb bietet die GPTI den Mitgliedern regelmäßig Gelegenheiten sich in intimer Atmosphäre auszutauschen und so gegenseitig vom Wissen und den Erfahrungen der Anderen zu profitieren.

PropTech ist gekommen um zu bleiben - Die Szene vereinen

Mit den eigenen Veranstaltungen, wie den PropTech Meetups, aber auch mit Partnern wie KPMG sorgen die GPTI dafür, dass die PropTech-Szene regelmäßig Treffpunkte hat und enger zusammenwächst. So ergeben sich für alle Seiten ständig neue Anknüpfungspunkte.

Zwei Welten wachsen zusammen- Zusammenarbeit mit der etablierten Industrie

Die Digitalisierung kann nur erfolgreich gestaltet werden, wenn alle Beteiligten zusammenarbeiten. Gemeinsam mit dem Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) arbeitet die GPTI deshalb im Rahmen der wechselseitigen Mitgliedschaft an der Immobilienbranche der Zukunft.

Fachthemen der gpti

Die GPTI deckt hier eine Reihe an Fachthemen ab, zu denen regelmäßig Artikel erscheinen und Mitglieder mit aufgeführt werden. So umschließt die GPTI die Bereiche Transaktionen, Finanzen, Smart Data & Storage, Asset-& Portfoliomanagement, Gebäude-Technik & -Betrieb und den Bau.

Impower und die GPTI

Wir bei Impower haben es uns zur Aufgaben gemacht, Hausverwalter zu befähigen, die Potenziale der Digitalisierung optimal zu nutzen. Wir sind überzeugt, dass sich die volle Kraft der Digitalisierung nur gemeinsam entfalten kann, in dem die jeweils beste Lösung für eine Aufgabe eingesetzt wird. So kann die Entwicklungskraft all der verschiedenen Prop-Tech Unternehmen im Arbeitsalltag integrativ genutzt werden.

In diesem Sinne will sich Impower mit anderen Prop-Tech Unternehmen vernetzen und so gemeinsam den digitalen Wandel in der Branche vorantreiben. Hier sehen wir enge Zusammenarbeiten, plattformübergreifende Integrationen und automatisierte Workflows im Fokus. So wollen wir dafür sorgen, dass Hausverwalter in Zukunft wieder ein Lächeln auf dem Gesicht bekommen, wenn Sie an Buchhaltung denken. Die GPTI stellt unserer Meinung nach für dieses Vorhaben den genau richtigen Ort dar.